Homepage,German
Klassische Safaris
Geo-Safaris
Archäo-Safaris
Damaraland-Spezial
Wilderness Academy

 

 

 

 

Basis von Terra Africana Safaris und der Living-with-Elephants Wilderness Academy - Ondjou House: privat, exklusiv, komfortabel

 

Felsgravierungen erzählen uns viel über den Glauben und das Denken der Frühmenschen

 

Stein-Werkzeuge sind faszinierende Zeugnisse der steinzeitlichen Menschen

 

Archäo-Safarileiter Marco Grünert: Diplom-Geologe and seit Jahrzehnten auch begeisterter Archäologe


Komplettprogramm mit Transfer ab/bis Windhuk-Flughafen: 10 bis 21 Tage               Kurzprogramm (für Selbstfahrer), Treffpunkt in Kamanjab: ab 3 Tage

Reisezeit: ganzjaehrig - Gruppengrösse: 2 bis 10 - Gruppen (Bekannte, Kollegen, Freunde, Familie) erhalten Preisabschlaege. Agenten willkommen.

Preis, Detailinformationen & Buchung kontaktieren Sie uns bitte auf terra@mweb.com.na oder telefonisch unter 00264-81-1245321


 

Die "Jaeger & Krieger" von Ondjou - faszinierende, 5000 Jahre altes Zeugnis menschlicher Besiedlung

 

Treffpunkt für archäologische Kurz-Safaris ist die Living-with-Elephants Wilderness Academy nahe Kamanjab

Archäologische Safaris / Studienreisen

Namibia ist reich an archäologischen Schätzen aus der Steinzeit, die für den interessierten Laien bis hin zum professionellen Archäologen gleichermassend faszinierend sind.
Die Felsgravierungen von Tywfelfontein als Weltkulturerbe und die Felszeichnungen der "Weissen Lady" aus dem Brandberg stellen dabei die Höhepunkte dar und werden von uns besucht und ausfuehrlich erkundet. Uns interessieren aber auch die zahlreichen, weniger bis unerforschten steinzeitlichen Relikte, die weit ab des Touristenstroms in versteckten und entlegenen Ecken dieses weiten, dünnbesiedelten Landes zu finden sind.
Mehr noch, wir unternehmen echte archäologische Pionierarbeit auf der Suche nach noch unentdeckten steinzeitlichen Zeugnissen, seien es Felszeichnungen, Felsgravierungen, steinzeitliche Werkzeuge, ehemalige Wohnhöhlen, Steinsetzungen und Gräber.
Wir lokalisieren die Funde mittels GPS, fotographieren, identifizieren, und interpretieren die Funde soweit möglich. Alle Forschungsergebnisse werden an hauptamtliche Archäologen zur Bearbeitung weitergeleitet.
Daneben beschäftigen wir uns auch mit der experiementellen Archäologie, indem wir die Techniken der steinzeitlichen Jäger&Sammler simulieren, ihre damaligen Geraetschaften nachbauen und auf ihre Funktionsfähigkeit testen.
Kaum jemand, vom Archäologen bis hin zum interessierten Laien, kann sich der Faszination dieser Forschung nach den Wurzeln der Menschheit entziehen.

Organisatorisches:

Für unsere Komplett-Programme von 10 bis 21 Tagen holen wir Sie in Windhuk (i.d.R. am Flughafen) ab, und fahren dann zusammen in unserem Safari-Fahrzeug, oder wir im Begleitfahrzeug auf Archäo-Safari durch das Land. Für unsere archäologischen Kurzprogramme (konzipiert für Namibia-Selbstfahrer) treffen wir Sie in dem Ort Kamanjab, im nordwestlichen Namibia, und fahren dann zusammen an unsere Living-with-Elephants Wilderness Academy, in unserem Ondjou Wildtierreservat, wo unsere archäologischen Kurz-Exkursionen starten bzw. stattfinden. 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

Terra Africana Safaris & Living-with-Elephants Wilderness Academy | terra@mweb.com.na